Allen Besuchern unserer Homepage, allen Freunden und Bekannten, all unseren Welpenkäufern
mit ihren Hunden sowie allen Freunden der Tibet Terrier wünschen wir

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Merry Christmas and a happy new year
God jul och gott nytt ar


18.12.2006

Heute war Fototermin bei Mimas “sieben Zwergen”, Kopfbilder standen auf dem Programm.
 Wir finden die Köpfe sehr gut gelungen, schön rund wie man sie als Züchter gerne sieht.



Links: Hündin1:






Rechts: Hündin2:




Links: Hündin3:







Rechts: Rüde1:



Links: Rüde2:







Rechts: Rüde3:


Links: Rüde4:                                                                                     




 



 


07.12.2006

Unsere “sieben Zwerge” sind mittlerweile eine Woche alt.
 Dank der guten Pflege durch ihre Mama Mima haben sie sich bereits sehr gut entwickelt.
Das Fotografieren gestaltete sich bei den kleinen Wuseln aber noch etwas schwierig.


Links: Hündin1:
schwarz mit weißen Abzeichen




Rechts: Hündin2:
rotzobel


      


Links: Hündin3:
zobel

 

 

Rechts: Rüde1:
zobel
 

 



Links: Rüde2:
schwarz mit wenig tan

 

 

Rechts: Rüde3:
schwarz
 

 


Links: Rüde4:
schwarz mit tan

Rechts:
am Schönsten ist es aber immer noch sich gemeinsam an die Mama anzukuscheln

 


30.11.2006

Heute nacht zwischen 21:30 Uhr und 23:30 Uhr hat Mima ihre
Babies zur Welt gebracht.
Vier Jungs und drei Mädels lagen am Ende ruhig und zufrieden
an ihre Mama gekuschelt.
Die Jungs sind zobel, schwarz, schwarz mit tan und schwarz
mit tan und kleinem weißem Brustfleck.
Die Mädels sind schwarz, rotzobel und goldzobel.
Mima ist bei ihrem ersten Wurf eine sehr gute und
instinktsichere Mutter.


08.11.2006

Wir waren mit Mima zur Ultraschall-Untersuchung bei Dr. Mattausch.
Wenn Alles weiterhin planmäßig verläuft, erwartet Mima ihre Welpen Anfang Dezember.
 


30.09.2006

Die Urzelle der Tibbis im Saarland hat einen neuen Weg für unser TT-Treffen erkundet.
Am Ende des Ganges gab es noch etwas Spezielles für unsere Jannu - aufgeschichtete Baumstämme.
In einer hundefreundlichen Gaststätte haben wir zum Abschluss gut gegessen.


30.09.2006

Mima hatte im hohen Norden Hollands ein Rendevous mit Senge
(Senge of Sjo Who Sji Bib).
Wir danken Ika für ihre Gastfreundschaft und dass sie den netten
schwarzen Jungen zur Verfügung gestellt hat.
Sollten sich die gewünschten Folgen einstellen, hoffen wir auf
typvolle und natürlich vor allen Dingen gesunde Welpen
Anfang Dezember.


24.09.2006 Neues Bild auf der Home-Seite

Wir haben der Jahreszeit und unserem vierten Tibbi Mima Rechnung getragen und das Bild unserer
Home-Seite angepasst. Das Bild entstand im letzten Schwedenurlaub im Naturreservat von Tiveden.

16.09.2006 KTR Klubschau in Hanau Mittelbuchen

Auf unserem Rückweg aus dem Schwedenurlaub haben wir die diesjährige Klubschau besucht.
Dhaula gewinnt erneut die Ehrenklasse, Dino (Ganesh) und seine Schwester Mima präsentieren sich
ebenfalls sehr gut, werden aber vom Richter Mike Tempest nicht unter den Ersten Vier platziert.
Es war sehr nett sich wieder mit vielen  Bekannten zu treffen und zu unterhalten.
Insgesamt hatte aber für uns die Klubschau leider nicht das Flair des vergangenen Jahres.

vom 30.08. - 15.09.2006 haben wir Urlaub in Schweden gemacht

Auf dem Weg in den Urlaub haben wir in Dänemark unsere lieben
Freunde Merethe und Niels besucht.
Vielen Dank für eure Gastfreundschaft. Die vier Wochen alten
Welpen waren allerliebst, es ist uns schwer gefallen,
keinen der Kleinen mitzunehmen.
Unsere vier Tibbis haben insbesondere die Touren in der
ursprünglichen Landschaft von Tiveden genossen.
Oben auf den hohen Felsblöcken war es ganz schön windig,
wie man im Bild links bei Mima und Dhaula erkennen kann.
Leider ging der Urlaub wieder viel zu schnell zu Ende.


01.07.2006 1. KTR Open-Air-Ausstellung in Erzhausen

Ein heißes, für Mensch und Hunde anstrengendes aber auch interessantes und erfolgreiches
Wochenende bei einer sehr schönen und gut organisierten Ausstellung liegt hinter uns.
Dhaula gewinnt die Ehrenklasse
(auf dem rechten Bild bei der Wahl zum BOB).
Dino (Ganesh) präsentiert sich bei seiner zweiten Ausstellung überhaupt und seinem ersten Auftritt in der offenen Klasse sehr gut und erreicht gegen starke Konkurrenz einen ausgezeichneten dritten Platz (auf dem linken Bild). Glückwunsch an Familie Sprickmann zum erneut tollen Erfolg ihres großen Jungen.
Ganz besonders gefreut hat es uns, dass wir Jannus Mutter Schimo nebst Züchterin Frau Schmidt wiedergesehen haben. Schimo startet mit ihren 14 Jahren (!) zusammen mit Jannu in der Veteranenklasse. Schimo wird gute Zweite vor Jannu, die Rang drei belegt.
Anschließend gibt es viel zu erzählen und das Familienfoto darf natürlich auch nicht fehlen.
von rechts: Schimo, Tochter Jannu, Enkel Amji, Enkel Dhaula und Urenkel Mima

 
11.06.2006

Die saarländischen TT-Freunde treffen sich zu ihrem Spaziergang mit
anschließendem Grillfest und „Agility-Schnupperkurs“.
Es hat allen Hunden und den Besitzern viel Spaß gemacht.
In der Rubrik „TT-Treffen“ gibt es eine neue Seite mit Bildern unserer
Hunde-Treffen im Saarland. Die Seite wird zukünftig regelmäßig aktualisiert.


09.06.2006 noch ein Geburtstag

Mima und ihre Geschwister des G-Wurfes werden heute 2 Jahre alt.
Wir gratulieren Allen recht herzlich und wünschen ihnen und ihren Besitzern alles Gute.
 


06.06.2006 ein besonderer Tag

und dies nicht nur wegen der Ziffernkombination.
Heute wird Cita, die beste Freundin unserer Jannu und
Mitbegründerin der TT-Gruppen im Saarland 10 Jahre alt.
Wir gratulieren ganz herzlich und werden den Tag heute abend
gebührend feiern.



04.06.2006 internationale Ausstellung in Saarbrücken

Ein Super-Wochenende bei der einzigen internationalen Ausstellung im Saarland.
Dhaula belegt in der Ehrenklasse den ersten Platz.
Jannu, unsere “Oma” wird bester Veteran und Saarland Veteranen-Sieger.
Mima startet in der Zwischenklasse und erreicht Rang zwei.


Mimas Bruder Dino gewinnt bei seiner ersten Ausstellung überhaupt
die Zwischenklasse. Herzlichen Glückwunsch an “unseren”
großen Jungen und Familie Sprickmann.
Dhaulas Bruder Joschi macht seine Sache ebenfalls hervorragend
und gewinnt die offene Klasse.
Herzlichen Glückwunsch an Joschi und Frau Hartenstein.
Auf dem Bild links stehen Beide um das CACIB-Res im Ring

Besonders stolz sind wir auf unsere Nachzucht- und Zuchtgruppe.
Die Nachzuchtgruppe mit Jannu, Bhuka, Banduk, Braga, Joschi und Dhaula belegt den ersten Platz und kann damit die Titel aus den Jahren 2002 und 2004 in der jeweils gleichen Besetzung erfolgreich verteidigen.
Vielen Dank an Renate, Heidi, Rosi und Frau Hartenstein, dass sie mit
ihren Hunden zu diesem Super-Erfolg beigetragen haben.
Die Zuchtgruppe mit Braga, Joschi und Dhaula hat mit 10 angetretenen Zuchtgruppen eine riesige Konkurenz. Die drei Jungs präsentieren sich ebenfalls prächtig, können aber in diesem Jahr leider nicht in die Entscheidung eingreifen.
Weitere Bilder von beiden Gruppen gibt es auf der Homepage von Roberteo unter
www.photoroberto.de.


März / April 2006

Da es offenbar mit einigen Browser-Einstellungen Probleme mit unserer Seite gegeben hat,
haben wir die Homepage in den letzten Wochen komplett überarbeitet und technisch auf
eine neue Basis gestellt. Das Layout wurde weitestgehend beibehalten.
Verwandelt sich der Mauszeiger beim zeigen auf ein Bild in eine Hand, so können Sie das Bild
durch Anklicken vergrößern. Diese Funktion wurde aber noch nicht bei jedem Bild eingebaut.
Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, wäre eine kurze Info sehr nett und hilfreich.
 


25.03.2006

Wir waren auf der ersten KTR-CAC-Schau 2006 in Eschweiler.
Dhaula belegt in der Ehrenklasse hinter Batang den zweiten Platz.
Mima startet zum ersten Mal in der Zwischenklasse und erreichte ebenfalls Rang zwei.
Obwohl Beide sich ja gerne auf Ausstellungen zeigen merkt man ihnen an, dass wir eine
längere Pause eingelegt haben.












Februar 2006


Zwei Wochen haben wir Urlaub in Schweden gemacht. Hunde und Menschen genossen den Schnee und die Ruhe.
Auf dem Bild sehen Sie unsere Vier im weglosen Aufstieg in “Jettadahlen”, dem Tal der Riesen.




 


08.01.2006 Neujahrsgang der Ghar maa Kumbhakarna Tibeter

Am Sonntag trafen sich die saarländischen Tibeter unseres Kennels zum bereits traditionellen Neujahrsgang.
Mit 14 Personen und 17 Hunden machte sich eine recht stattliche Gruppe auf den Weg über die
noch leicht gefrorenen und teilweise verschneiten Wiesen des Höhenweges.
Dabei waren Hunde aus fast jedem unserer Würfe vertreten.
Mima hat sich sehr gefreut heute alle drei "schwarzen Brüder" begrüßen zu können, denn sogar
Boomer "unser Spanier" der zu Weihnachtsbesuch in Saarbrücken weilte, war mit von der Partie.

Es gibt zwei neue Links zur Familie Aprill (Kennel Zhannu Dondru) und Mimas Schwester Gin-Chi
sowie ihren tibetischen Hunde-Freunden bei Annette Schleicher (Kennel An-Dha-Na).